Dr. Kurt Hobohm (Studienbuch)

Nach längerer Zeit habe ich mich wieder mit meinen eigenen Unterlagen beschäftigt. Dabei fiel mir das Studienbuch meines Vaters in die Hände, welches ich jetzt teilweise digitalisiert habe. 

Er studierte vom 6. April 1937 bis 22. November 1941 an der Philosophischen Fakultät an der Friedrich-Wilhelms-Universität zu Berlin (heute Humboldt-Uni). 

 

Studienbuch Kurt Hobohm

In meiner Jugend hatte mir mein Vater ab und zu von Professor Spranger erzählt, bei dem er auch Student war. Dessen Namen findet sich im Studienbuch unter seinen Lehrern. Zu Spranger gibt es einen Eintrag in Wikipedia hier. 

Der weitere Lebensweg meines Vaters führte ihn von 1949 bis 1957 als Dozent für pädagogische Psychologie an die Universität Rostock, hier sein Eintrag im Catalogus Professorum Rostochiensium

Den Auszug kann man hier herunterladen.