1.535.000 Taler für das Revier

By 143 Downloads

Mit bis zu 7.000 Mitarbeitern Anfang der 1950er Jahre gehörte die Braunschweigische Kohlen-Bergwerke (BKG) AG im Landkreis Helmstedt seit dem 26. Januar 1873 zur prägenden Wirtschaftsgeschichte der Region.

Quelle: Sonderveröffentlichung des Helmstedter Sonntag vom 6. Oktober 2016

Dateiname: BKB_Berlin.pdf
Kategorie: Schöningen
Dateigröße: 1.31 MB
Dateityp: application/pdf
Treffer: 1034 Treffer
Herunterladen: 143 times
Erstellter Benutzer: Ralf Stamporek
Erstellungsdatum: 01-01-2020
Datum der letzten Aktualisierung: 26-04-2022

Zugehörige Dokumente

Der alte Tagebau Trendelbusch
Der alte Tagebau Trendelbusch

Der alte Tagebau Trendelbusch (aus: BKB Mitteilungen, 3. Heft, Jahrg. 7, 1957)

Die Anfänge der Industrialisierung in Schöningen
Die Anfänge der Industrialisierung in Schöningen

Aufsatz: Die Anfänge der Industrialisierung in Schöningen
Quelle: Heimatmuseum Schöningen
Datum: unbekannt
Autor: unbekannt

1977: Unsere Heimat - Sonderausgabe anlässlich dreier Jubiläen
1977: Unsere Heimat - Sonderausgabe anlässlich dreier Jubiläen

'Unsere Heimat': Sonderausgabe 1977, anlässlich dreier Jubiläen

a: 50 Jahre Heimatverein
b: 50 Jahre Heimatmuseum
c: 25 Jahre 'Unsere Heimat'

Unsere Heimat - Sonderausgabe des Heimatvereins Schöningen

Festschrift für das
Festschrift für das "graue" Volksschulgebäude

1866-1966: Festschrift zum 100. Geburtstag des "grauen" Volksschulgebäudes in Schöningen

12.04.1979 Eiserne Hochzeit in Schöningen
12.04.1979 Eiserne Hochzeit in Schöningen

Wilhelm und Dorothee Heinemann, geb. Hobohm, feiern am 12.04.1979 ihre eiserne Hochzeit in Schöningen. 

Quelle: Braunschweigische Zeitung

Grundsteinlegung Schornstein Buschhaus
Grundsteinlegung Schornstein Buschhaus

Grundsteinlegung für den 300m hohen Schornstein des Kraftwerkes Buschhaus
Entnommen: BKB Mitteilungen, Heft 8, 1980